Schneller mit Ubuntu Teil 4: Impressive

Heute will ich euch ein Tool vorstellen, dass die Durchschlagskraft eurer Vorträge erhöht und euch somit schneller an euer Ziel bringt. Impressive stellt Vorträge, die als Pdf gespeichert sind, mit geschmackvollen Animationen dar. Zusätzlich hat Impressive noch weiter Funktionen. Zwei Highlights sind:

1. Die Übersichtfunktion:

Mit der Übersichtfunktion könnt ihr am Ende einer Präsentation noch mal schnell auf eine Folie zurückspringen. Ihr drückt einfach die <Tab>-Taste und schon seht ihr einen Überblick über alle Folien eures Vortrags. Jetzt wählt ihr einfach mit der Maus oder den Pfeiltasten die gewünschte Folie aus und drückt <Enter>.

2. Die Highlightfunktion:

Wenn ihr bei eurer Präsentation einen bestimmten Bereich hervorheben wollt, könnt ihr mit der Maus einfach ein Rechteck auf der aktuellen Folie zeichnen und schon wird dieser Bereich hervorgehoben dargestellt.

Impressive besitzt noch eine Menge Einstellungsmöglichkeiten, die in der mitgelieferten Demo-Präsentation erläutert werden.

Installieren

Impressive besitzt einige Abhängigkeiten, die auf den meisten Ubuntu-Systemen schon installiert sein sollten, aber sicher ist sicher. Deswegen tippt in der Kommandozeile:

aptitude install python python-opengl python-pygame python-imaging xpdf-reader gs pdftk xdg-utils mplayer

Ok, Copy & Paste geht auch ­čÖé Dann einfach das Impressive-Paket runterladen und entpacken.

Benutzen

Fertigt eine Präsentation an und speichert sie als Pdf ab. Nun startet ihr euren Vortrag mit python

[pfad/zu/Impressive] impressive.py [präsentation].pdf

Was haltet ihr von Impressive? Könntet ihr euch vorstellen es in eure Präsentationen einzubauen? Benutzt ihr die vielen anderen Funktionen von Impressive? Entdecke die Möglichkeiten und rocke Ubuntu noch heute.