Häufige Fragen

Ubuntu und Laptops

Warum ein Ubuntu-Laptop?

Ubuntu ist das ideale Betriebssystem für Laptops.

  • Seine Bedienoberfläche ist besonders platzsparend und wurde auf Bildschirme im 16:9-Format ausgelegt.
  • Ein Ubuntu-Laptop ist einfach zu benutzen.
  • Ein Ubuntu-Laptop kommt mit Tausenden Programmen, für jeden Zweck.
  • Er funktioniert mit deinen Windows-Dateien, Druckern, Kameras und MP3-Playern.
  • Ubuntu sieht gut aus und ist pfeilschnell.
  • Mit einem Ubuntu-Laptop wirst du Teil einer großartigen Community.
  • Ein Ubuntu-Laptop kennt keine Viren und ist immer auf dem neuesten Stand.

Bis jetzt musste Ubuntu immer von Hand installiert werden. Mit dem ThinkPad gehört das der Vergangenheit an: Auspacken, Benutzernamen angeben und schon läuft dein Ubuntu-Laptop.

Welche Vorteile hat ein Ubuntu-Laptop gegenüber einem MacBook?

Mit einem Ubuntu-Laptop bist du nicht an die Vorgaben aus dem Hause Apple gebunden. Du bist der Herr deines eigenes Systems!

Welche Vorteile hat ein Ubuntu-Laptop gegenüber einem Laptop mit Windows?

Keine Sicherheitslücken, keine Viren und eine bessere Performance.

Warum muss man bei einem Ubuntu-Laptop nicht für die Software zahlen?

Die Software, die du bei einem Ubuntu-Laptop kostenlos installieren kannst, wird von vielen Unternehmen und freien Programmierern, der Community, in Zusammenarbeit entwickelt - Mitglieder der Community sind IBM, Google, Firefox und Wikipedia. Die Motivation der Einzelnen kann dabei ganz unterschiedlich sein. Sie helfen sich gegenseitig, weil sie wissen, dass am Ende des Tages mehr dabei herauskommt, wenn man zusammenarbeitet.

Hat ein Ubuntu-Laptop die Software, die ich täglich brauche?

Ja. Ein Ubuntu-Laptop, wie das ThinkPad, kommt vollgepackt mit Software:

  • der ausgewachsenen Office-Suite Libre-Office, mit der du Briefe schreiben, sowie Tabellen und Präsentationen erstellen kannst
  • der Videobearbeitung PiTiVi
  • der Fotoverwaltung Shotwell
  • zusätzlich gibt es Software für das Surfen im Internet, E-Mail, Facebook, Musik, Video, etc.

Zusätzlich kannst du aus dem Software-Center heraus mehr als 30.000 Programme installieren. Du musst dir die Programme nicht im Internet zusammensuchen, wie das auf anderen Plattformen üblich ist. Einen Haken gibt es allerdings: auf einem ThinkPad laufen weder Viren noch Trojaner.

Ist ein Ubuntu-Laptop, wie das ThinkPad, für Anfänger geeignet?

Ein Ubuntu-Laptop eignet sich ganz besonders gut für Anfänger. Die Oberfläche ist extra für Anfänger entwickelt worden. Außerdem musst du dich um nichts mehr kümmern, Software für die tägliche Arbeit ist schon dabei; deine Kamera, dein Drucker und dein MP3-Player funktionieren; und vor Viren brauchst du auch keine Angst zu haben - die funktionieren unter Ubuntu nämlich nicht.

Das ThinkPad macht es dir besonders leicht - es hat Ubuntu schon installiert.

Ist ein Ubuntu-Laptop sicher?

Ein Ubuntu-Laptop, wie das ThinkPad, ist besonders sicher. Es gibt keine Viren für Ubuntu und durch das ausgefeilte Benutzerkonzept haben es Bösewichte viel schwerer dein System anzugreifen. Spezielle Mechanismen schützen dich, wenn du z.B. eine Überweisung tätigst oder mit deinen Freunden private Informationen teilst:

  • Automatische Sicherheits-Updates
  • Sicherheit vor Viren
  • Anti-Phishing-Schutz
  • Datei-Verschlüsselung
  • Passwort-Schutz
Gibt es Firmen, die auf Laptops mit Ubuntu setzen?
Die wahrscheinlich größte Firma die auf Ubuntu mit Laptops setzt ist Google. Google nutzt Ubuntu aufgrund seiner Sicherheit, Flexibilität und Benutzerfreundlichkeit.

Neue Frage stellen

Hast du sonst noch Fragen? Hinterlasse uns einfach eine neue Frage. Wir beantworten sie dann so schnell wie möglich.

Wenn dir das lieber ist, kannst du uns auch einfach eine Email an support@rockiger.com schicken.

ThinkPad

Kann ich auf dem ThinkPad auch Windows installieren?

Ja, auf dem ThinkPad kannst du auch Windows installieren. Du hast die Wahl: Entweder installierst du Windows auf einer eigenen Partition oder in einer virtuellen Maschine, dann fügen sich die Windows-Programme nahtlos in die Oberfläche deines ThinkPads ein. Gerne übernehmen wir das auch für dich.

Wo finde ich im Internet Software für das ThinkPad?

Um Software für das ThinkPad zu finden, musst du nicht extra im Internet surfen. Du findest fast alle Software für das ThinkPad im Software-Center.

Ubuntu Software Center

Von dort aus kannst du alle Programme installieren und auch wieder löschen.

Gibt es einen App-Store für das ThinkPad?

Ja den gibt es: das Software-Center.

Ubuntu Software Center
Wie schließe ich Drucker und Scanner an das ThinkPad an?

In der Regel schließt du den Drucker einfach an den USB-Port des ThinkPads an und er funktioniert. Normalerweise ist keine Treiberinstallation notwendig. Bei Billig-Druckern kann es vorkommen, das diese nicht gut mit Ubuntu zusammenspielen. Am besten du kaufst dir deinen Drucker bei uns oder du recherchierst einen Drucker in dieser Hardwareliste, ob der Drucker auch funktioniert. Gleiches gilt für Scanner.

Ubuntu

Wo kann ich noch mehr über Ubuntu erfahren?

Die 1. Adresse für alle Fragen rund um Ubuntu ist das Portal Ubuntuusers.de - dort gibt es jede Menge Infos rund um Ubuntu. Im Forum auf Ubuntuusers.de helfen dir die Cracks auch gerne weiter, wenn du einmal ein Problem hast.

Wo bekomme ich Hilfe zu Ubuntu?

Im Forum auf Ubuntuusers.de wird dir jederzeit gerne geholfen, wenn du einmal nicht mehr weiterkommst. Falls du Fragen zum ThinkPad hast, helfen wir dir natürlich gerne weiter. Schreib uns einfach ein Email an support@rockiger.com.

Welche Fachbücher gibt es für Ubuntu?

Es gibt eine Reihe interessanter Fachbücher für Ubuntu. Sie richten sich hauptsächlich an Einsteiger, aber auch ein alter Haudegen lernt häufig neues dazu:

Was ist der Unterschied zwischen Ubuntu und Linux?

Ubuntu ist eine sogenannte Linux-Distribution. Das heißt der Kern von Ubuntu besteht aus Linux, darum herum gibt es noch eine Menge Programme, die, zusammen mit dem Kern, Ubuntu darstellen. Du kannst dir das vorstellen wie bei einem Auto: der Kern ist wie der Motor und die restlichen Programme sind die Karosserie, das Fahrwerk und die Amaturen des Autos.