Günstig war nie so wertvoll.

Entdecke was du alles mit einem Linux-Laptop machen kannst.


    Laptop

Linux-Laptop: lerne Neues

Lerne Neues

Lernen ist ein ständiger Bestandteil deines Lebens. Dein Linux-Laptop unterstützt dich dabei - so bleibst du motiviert und meisterst auch schwierige Themen.

Lerne spielend

Mit GCompris und GBrainy lernen Jung und Alt spielerisch neue Dinge kennen und verbessern ihre Gehirnkapazität.

GBrainy steigert durch Logikrätsel, Kopfrechenaufgaben oder Gedächtnisübungen die Leistungsfähigkeit deines Gehirns. Jeder Aufgabenbereich trainiert einen anderen Bereich deines Gehirns. Wenn du mit einem Spiels fertig bist, bekommst du hilfreiche Tipps, wie du noch besser werden kannst.

GCompris ist eine Lernsoftware, die verschiedene Aktivitäten vor allem für Kinder anbietet. Manche Aktivitäten sind eher spielerisch, aber alle sind lehrreich. Die Aktivitäten reichen von der Benutzung des Computer über Grudrechenarten und Leseübungen bis hin zu wissenschaftlichen Themen wie dem Wasserkreislauf - hier können auch Erwachsene noch etwas lernen.

Lerne Programmieren

Hattest du auch schon mal eine Idee für ein tolle App, wusstest aber nicht, wie du Anfangen solltest sie zu programmieren? Dein Linux-Laptop kommt mit allem was du brauchst, um in die Programmierung einzusteigen.

Mit Scratch entwirfst du schnell interaktive Geschichten und Spiele. Du musst dafür keine Programmiersprache kennen, sondern entwickelst mit Bausteinen deine Programme. Wenn du weiter fortschreitest, kannst du mit den Programmiersprachen Squeak und Racket dein Wissen vertiefen und noch spannendere Programme entwerfen.

Lerne Entdecken

Mit Google Earth und Celestia entdeckst du unsere Welt und die Welt darüber hinaus. Mit Google Earth begibst du dich auf eine virtuelle Reise - du kannst an jeden beliebigen Ort auf der Erde reisen und dir 3D-Gebäude, Bilder und Geländeformationen anschauen. Mit Celestia erkundest du das Weltall, beobachtest Sternbilder und machst sogar Touren durch fremde Galaxien.

Lerne Wiederholen

Anki ist wie Karteikarten auf Steroiden. Anki optimiert für dich individuell den Wiederholungszeitraum um deine Karteikarten zu lernen. Du kannst deine Karteikarten über das Internet auf verschieden Geräten synchronisieren und dir Karten-Sätze zu bestimmten Themen herunterladen. Das Beste ist, du kannst mit der mobilen Anki-App deine Kartei-Karten auch unterwegs üben.

Mit Klavaro lernst und wiederholst du das 10-Fingersystem, damit wirst in Zukunft viel Zeit sparen, wenn du Texte am Computer erstellst und dich nur noch auf den Text und nicht mehr auf das Tippen konzentrierst.

Nach oben ⇑

Linux-Laptop: perfekte Laptop-Tastatur

Programmiere

Jetzt kann jeder programmieren. Du möchtest eine Website erstellen oder hast eine Idee für eine neue Android-App. Mit dem Linux-Laptop erledigst du Design, Programmierung und Deployment. Du kannst deine Ideen visualisieren, Prototypen bauen, deine Programme schreiben und sie mit der Welt teilen.

Visualisiere deine Ideen

Entwerfe das Design deiner Website in Inkscape. Probiere unterschiedliche Layouts und Farben mit Beispielinhalten aus; bis du mit dem Ergebnis zufrieden bist.

Mit Gimp steht dir eine mächtige Alternative für Inkscape zur Verfügung - benutzte das Programm das dir mehr zusagt.

Teste mit Prototypen

Erstelle unterschiedliche Prototypen mit Pencil. Das ist wie, wenn du Skizzen auf Papier zeichnest. So kannst du unterschiedliche Designs testen, ohne viel Zeit bei der Programmierung zu verlieren. Du kannst z.B. die Pfade für die Navigation nachstellen, bevor du sie programmierst.

Schreibe deine Software

Schmeiß den Atom Editor an und programmiere deine Website in der Sprache deiner Wahl, z. B. JavaScript. Atom unterstützt dich, schneller Code zu schreiben und hilft dir Programmfehler zu vermeiden.

Zeige der Welt, was du erschaffen hast

Schiebe deine Website mit einem Klick von deinem Linux-Laptop in die Cloud oder auf einen Server. Apps wie Git oder Juju übernehmen dabei die Schwerstarbeit.

Nach oben ⇑