Aldi-Talk-Testbericht

Aldi-Talk Erfahrungen

Aldi-Talk

Website: http://www.aldi-talk.de
E-Mail: medionmobile@medion.com
Hotline: 0177 177 1157 (Mo - Fr: 7 ‐ 23 Uhr, Sa - So: 10 ‐ 18 Uhr)
Fax: 0331-7 00 31 30
Adresse: E-Plus Service GmbH & Co. KG, Postfach 14425, Potsdam

15.08.2016 - ALDI TALK überzeugt mit guten Konditionen und einem fairen Vertragsmodell. Lediglich die automatisierte Aufladung halten wir für bedenklich, da man hier ungewollt in eine Kostenfalle tappen kann.

Den Ablauf des Vertragsabschlusses empfanden wir als einfach und unkompliziert; etwas unfair fanden wir, dass ALDI TALK versucht sich rechte für Werbung geben zu lassen.

Die Weboberfläche von ALDI TALK wirkt etwas altbacken und nicht mehr ganz zeitgemäß in ihrer Gestaltung, erfüllt aber ihren Zweck und bietet Zugriff auf alle Optionen rund um den Prepaid-Vertrag von ALDI TALK.

Gute Ergebnisse lieferte unser Test der Hotline und des E-Mails-Services. Unsere gestellten Fragen wurden ausreichend schnell und richtig beantwortet. Etwas dürftig sind die im Internet bereitgestellten Informationen - hier besteht noch Nachbesserungsbedarf; auch ein Benutzer-Forum würde nicht schaden.

ALDI TALK

Ablauf des Prepaid-Vertragsabschlusses

Grundvoraussetzung für den Vertragsabschluß mit ALDI TALK ist ein ALDI TALK Starter-Set. Das Starter-Set kostet 12,99 €; es ist in jeder ALDI-Filiale erhältlich und enthält ein 10 Euro Startguthaben. Bevor man die SIM-Karte des Starter-Sets zum telefonieren benutzen kann, muss man sie freischalten. Der Freischaltprozess kann auf 3 Wegen durchgeführt werden:

  1. Per Internet
  2. Telefonisch
  3. Schriftlich per Fax oder Post

Für unseren Test haben wir uns für die Online-Registrierung per Internet entschieden.

Online-Registrierung bei ALDI TALK

Die Online-Registrierung gliedert sich in 5 Schritte:

  1. SIM-Prüfung
  2. Persönliche Daten
  3. Flatrate buchen
  4. Rufnummern mitnahme
  5. Zusammenfassung

1. SIM-Prüfung

Für die SIM-Prüfung müssen die SIM-Nummer und die neue Telefonnummer eingegeben werden. Beide Nummern findet man im beigefügten Anschreiben des ALDI TALK Starter-Sets.

2. Persönliche Daten

Im 2. Schritt werden die persönlichen Daten abgefragt; dabei muss auch eine E-Mail-Adresse hinterlegt werden und zusätzlich müssen die AGB von ALDI TALK (dazu später mehr) bestätigt werden.

3. Flatrate buchen

Im 3. Schritt des Vertragsabschlusses kann eine von 4 Daten-Flatrates für Internet und E-Mail gebucht werden. Die Flatrates (Pauschaultarife) unterscheiden sich im Umfang des High-Speed-Volumens; im kleinsten Paket umfasst das Volumen 150 MB; im größten 1500 MB. Da ALDI TALK auf das E-Plus-Netz setzt, kann man getrost die kleinste Flatrate buchen - echtes High-Speed ist bei E-Plus eher selten. Natürlich benötigt man eine Flatrate nur, wenn man überhaupt das Internet auf seinem Handy nutzen möchte.

4. Rufnummern-Mitnahme

Im vorletzten Schritt kann man noch angeben, ob man eine Rufnummer von einem anderen Anbieter mitnehmen möchte. Wenn man das möchte, muss man den im Starter-Set enthaltenen Antrag zur Rufnummern-Mitnahme ausfüllen und an ALDI TALK schicken. Wichtig ist, dass man den Antrag korrekt ausfüllt; viele Vertragsanbieter weigern sich selbst bei kleinen Fehlern, die Rufnummer herauszugeben.

5. Zusammenfassung

Abschließend bekommt man noch eine Zusammenfassung seiner Angaben präsentiert und muss noch einmal 4 Fragen mit Checkboxen beantworten:

  1. Richtigkeit der Daten
  2. Zustimmung der Verwendung der Bestandsdaten für Werbung (optional!)
  3. Zustimmung der Verwendung der Verkehrsdaten für Werbung (optional!)
  4. Wiederholte Akzeptanz der AGB

Fazit zum Vertragsabschluß

Vertragsabschluss:3

Alles in Allem ist der Registrierungsprozess von ALDI TALK übersichtlich und einfach gestaltet. Uns hat die Registrierung ca. 5 Minuten gekostet. Negativ ins Auge stechen die Fragen zur Nutzung der persönlichen Daten für Werbezwecke; die Fragen sind nicht als optional gekennzeichnet und sind zwischen 2 Plichtfeldern positioniert, um den Anschein zu erwecken, auch Pflichtfelder zu sein - dieses Vorgehen ist sehr zweifelhaft. Etwas unverständlich ist, dass man die AGB 2-mal akzeptieren muss.

Preise im Inland

Preise im Inland:4

Im Rahmen unseres Tests haben wir uns die Kosten und Preise von ALDI TALK einmal genauer angeschaut. Positiv fällt auf, dass es weder Mindestumsatz oder Grundgebühr, noch eine Vertragslaufzeit gibt.

Basistarif

Telefonieren

ALDI TALK rechnet nach einer so genannten 60/1 Taktung ab. Dies bedeutet, die erste Minute wird immer voll abgerechnet - auch wenn man nur 10 Sekunden telefoniert. Nach den ersten 60 Sekunden wird dann sekundengenau abgerechnet. Das bedeutet wenn ich in ein anderes deutsches Netzt mit ALDI TALK 30 Sekunden telefoniere kostet das 0,11 €; wenn ich ins deutsche Festnetz 66 Sekunden telefoniere kostet das 0,12 €. Im folgenden eine Auflistung der kosten für das Telefonieren mit ALDI TALK.

Telefonieren im Inland
Anrufe zu ALDI TALK 0,03 €/Min
Anrufe in alle anderen deutschen Netze 0,11 €/Min
Anrufe ins deutsche Festnetz 0,00 €/Min
Anrufe zur Mailbox 0,00 €/Min

SMS & MMS

Nachfolgend noch die Tarife für SMS und MMS zu ALDI TALK und in andere Mobilfunktnetze.

SMS-Versand
SMS zu ALDI TALK 0,03 €/SMS
SMS in alle anderen deutschen Netze 0,11 €/SMS
MMS-Versand
MMS zu ALDI TALK 0,39 €/MMS
MMS alle anderen deutschen Netze 0,39 €/MMS
MMS an eine E-Mail-Adresse 0,39 €/MMS

Internet

Die Preise für Internetverbindungen berechnet ALDI TALK je 10 KB (Kilobyte), d.h. 10 KB kosten 0,0023 € in KB und 1 MB kosten 0,24 €.

Internet
Nutzung von GPRS-Anwendungen innerhalb Deutschlands 0,24 €/MB

Kosten für typische Anwendungefälle

Nachfolgend haben wir der Verständlichkeit halber eine Tabelle mit typischen Anwendungsfällen zusammmengestellt und was für Kosten bei ALDI TALK dabei auf einen zukommen.

Typische Anwendunsfälle
Herunterladen eines Musik-Videos 1,50 - 2,00 €
Abrufen einer E-Mail 0,01 €
Abrufen einer E-Mail mit Bilddatei 0,10 €

Flatrates

Flatrates:4

ALDI TALK bietet die Möglichkeit unterschiedliche Flatrates zum Basis-Tarif hinzuzubuchen. Diese Können auf 3 Wegen hinzugebucht werden:

  1. per Konto-Hotline (1155 mit dem ALDI TALK Telefon anrufen)
  2. über die ALDI TALK Android-App
  3. in Mein ALDI TALK

Die Flatrates von ALDI TALK verlängern sich nach 30 Tagen, sofern genug Guthaben auf dem ALDI TALK Konto vorhanden ist. Sie sind innerhalb der 30 Tage kündbar und werden dabei nach Ablauf der 30 Tage zurückgesetzt - man landet wieder im Basis-Tarif.

ALDI TALK Paket 2000

Das ALDI TALK Paket 2000 ist die größte angebotene Flatrate-Paket von ALDI TALK; es kostet 19,99 € für 30 Tage. Es bietet eine unbeschränkte Flatrate ins Internet, sowie für SMS und Anrufe zu ALDI TALK. Für Telefonate und SMS in andere Netze entstehen die gleichen kosten wie für das Basis Paket.

ALDI TALK Paket 2.000
Optionspreis 19,99 €/30 Tage
Anrufe zu ALDI TALK 0,00 €/Min
SMS zu ALDI TALK 0,00 €/SMS
Internet-Flatrate M 0,00 €/MB
Anrufe ins deutsche Festnetz Anrufe und/oder SMS in dt. Mobilfunknetze 2.000 Inklusiveinheiten
Alle über die 2.000 Inklusiveinheiten hinausgehenden Anrufe oder SMS werden zu nachfolgenden Konditionen berechnet
Anrufe ins deutsche Festnetz 0,11 €/Min
Anrufe in deutsche Mobilfunknetze 0,11 €/Min
SMS in deutsche Mobilfunknetze 0,11 €/SMS

ALDI TALK Flatrate

Die ALDI TALK Flatrate ist das mittlere Flatrate-Paket von ALDI TALK; sie kostet 12,99 € für 30 Tage. Sie bietet neben der Flatrate zu ALDI TALK eine Flatrate in deutsche Festnetz. Darüber hinaus entstehen die gleichen kosten wie beim Basis-Tarif.

Telefonieren
Anrufe zu ALDI TALK 0,00 €/Min
Anrufe ins deutsche Festnetz 0,00 €/Min
Anrufe in alle anderen deutschen Mobilfunknetze 0,11 €/Min
Anrufe zur Mailbox 0,00 €/Min
SMS-Versand
SMS zu ALDI TALK 0,00 €/SMS
SMS in alle anderen deutschen Netze 0,11 €/SMS
SMS in ausländische Netze 0,13 €/SMS

Community Flatrate

Die Community Flatrate ermöglicht das kostenlose Telefonieren und SMS-Schreiben zu Aldi-Talk; es richtet sich in erster Linie an Familien, in denen alle Familienmitglieder ihren Vertrag bei ALDI TALK haben.

Community Flatrate
Paketpreis 3,99 €
Laufzeit 30 Tage
Telefonieren
Anrufe zu ALDI TALK 0,00 €/Min
Anrufe ins deutsche Festnetz 0,11 €/Min
Anrufe in alle anderen deutschen Mobilfunknetze 0,11 €/Min
Anrufe zur Mailbox 0,00 €/Min
SMS-Versand
SMS zu ALDI TALK 0,00 €/SMS
SMS in alle anderen deutschen Netze 0,11 €/SMS
SMS in ausländische Netze 0,13 €/SMS

Auslandstarif

Auslandstarif:4

Telefonieren und SMS ins Ausland Die folgenden Kosten treten für das Telefonieren und SMS-Versand im Ausland auf.

Telefonieren ins Ausland
Anrufe ins Festnetz von Europa/Nordamerika 0,12 €/Min.
Anrufe ins Mobilfunknetz von Europa/Nordamerika 0,29 €/Min.
Anrufe in die restliche Welt 0,99 €/Min.
SMS-Versand ins Ausland
Anrufe ins Festnetz von Europa/Nordamerika 0,13 €/SMS
SMS in die restliche Welt 0,13 €/SMS

Roaming - Telefonieren aus dem Ausland

Roaming bezeichnet die Fähigkeit eines Mobilfunknetz-Teilnehmers, in einem anderen, fremden Netzwerk als seinem Heimnetzwerk selbsttätig Anrufe empfangen oder tätigen zu können, Daten schicken und empfangen zu können oder Zugriff auf andere Mobilfunknetzdienste zu haben. Dies ist besonders dann von Bedeutung, wenn man selbst im Ausland unterwegs ist. Die Roaminggebühren standen schon öfter in der Kritik, weil die Netzbetreiber hohe Gebühren dafür verlangt haben, die nötigte die EU zum Eingreifen in die Preise. Vor der Reise ins Ausland lohnt ein Blick in die Preisliste, für das jeweilige Land. Folgend die Preisliste für Roaming von ALDI TALK. Beim Roaming rechnet ALDI TALK mit einer 60/30 Taktung ab. Dies bedeutet die erste Minute wird immer voll abgerechnet - auch wenn man nur 10 Sekunden telefoniert. Nach den ersten 60 Sekunden wird dann alle 30 Sekunden abgerechnet. Das bedeutet wenn ich von Spanien ins deutsche Festnetz 66 Sekunden telefoniere kostet das 0,51 Euro. Im folgenden eine Auflistung der Kosten für das telefonieren im Ausland.

Telefonieren im Ausland
Aus EU-Ländern nach Deutschland und EU 0,34 €/Min.
Aus EU-Ländern nach Rest Europa/Nordamerika 1,49 €/Min.
Aus EU-Ländern in die restliche Welt 1,99 €/Min.
Aus Rest Europa/Nordamerika nach Deutschland und EU 1,49 €/Min.
Aus Rest Europa/Nordamerika nach Rest Europa/Nordamerika 1,49 €/Min.
Aus Rest Europa/Nordamerika in die restliche Welt 1,99 €/Min.
Aus der restlichen Welt nach Deutschland und EU 2,29 €/Min.
Aus der restlichen Welt nach Rest Europa/Nordamerika 2,49 €/Min.
Aus der restlichen Welt in die restliche Welt 2,49 €/Min.

Damit man im Ausland auch Telefonate empfangen kann, werden auch Gebühren fällig, diese sind im Folgenden aufgeführt. Dabei gilt bei ALDI TALK auch wieder die 60/30-Taktung.

Ankommende Gespräche im Ausland
Anrufe in EU-Ländern 0,09 €/Min.
Anrufe im restlichen Europa/Nordamerika 0,69 €/Min.
Anrufe in der restlichen Welt 1,69 €/Min.
SMS-Versand im Ausland
SMS aus EU-Ländern 0,10 €/Min.
SMS aus dem restlichen Europa/Nordamerika 0,39 €/Min.
SMS aus der restlichen Welt 0,39 €/Min.
MMS-Versand im Ausland
MMS aus EU-Ländern 0,10 €/Min.
MMS aus dem restlichen Europa/Nordamerika 0,39 €/Min.
MMS aus der restlichen Welt 0,39 €/Min.

Fazit zu den ALDI TALK Preisen

ALDI TALK ist im Vergleich günstig. Speziell das Telefonieren zwischen ALDI TALK Kunden ist sehr preisgünstig. Die Tarife sind auch nicht zu kompliziert gehalten, sondern sind transparent und auch ohne ein aufwendiges Studium zu verstehen.

Test des Online-Kontos

Unter Mein ALDI TALK kann man im Internet seinen ALDI TALK Prepaid-Vertrag verwalten. Die ALDI TALK Weboberfläche ermöglicht:

  • das Guthaben aufzuladen und zu überprüfen
  • sich eine Überblick über Aufladungen und Verbräuch zu verschaffen
  • den eigenen Tarif anzupassen und Flatrates hinzuzubuchen
  • die persönlichen Daten zu verwalten

Die Weboberfläche von ALDI TALK präsentiert sich aufgeräumt und etwas altbacken - modern ist anders. Die einzelnen Funktionen können nur über das Menü auf der linken Seite erreicht werden; der Startbildschirm gibt einen zwar einen Einblick in die Funktionen der Weboberfläche verlinkt aber nicht auf diese - im Jahr 2013 kann man das wohl nicht mehr als zeitgemäß bezeichnen.

Guthaben aufladen

Die wahrscheinlich wichtigste Funktion ist das Aufladen des Guthabens. Die Weboberfläche von ALDI TALK ermöglicht dies auf 2 Arten:

  1. Man gibt den Code, den man an der Kasse bei ALDI gekauft hat, ganz einfach in ein Textfeld ein - dies kann man allerdings auch ganz einfach über das Handy.
  2. Man bucht Guthaben dazu und bezahlt per Lastschrift; einfach Konto-Daten eingeben und Nutzungsbedingungen akzeptieren. ALDI TALK unterscheidet zwischen einer Sofortaufladung und einer automatisierten Aufladung bei einem niedrigen Guthabenstand. Die automatisierte Aufladung ist zwar praktisch - allerdings zerstört sie den Prepaid-Charakter; ab diesem Moment benutzt man sein Konto ohne Limit - da ja immer das Guthaben aufgeladen wird; egal wie viel man verbraucht.

Pakete hinzubuchen

Im 3. Menüpunkt kann man optionale Pakete wie das ALDI TALK Paket 2.000 oder die unterschiedlichen Internet-Flatrate hinzubuchen. Die einzelene Optionen können nur hinzugebucht werden, wenn genügend Guthaben vorhanden ist - ansonsten muss das ALDI TALK Guthaben erst aufgeladen werden.

Fazit zur Weboberfläche

Online-Konto:3

Die Weboberfläche wirkt aufgeräumt und man kann alle Einstellungen für ALDI TALK vornehmen - mehr braucht man nicht. Abzüge gibt es für die lieblose Gestaltung der Oberfläche und die Misachtung typischer Webstandards.

Service-Test

Wir haben im Folgenden den Service von ALDI TALK getestet. Als erstes haben wir mit einer Frage die Telefonhotline angerufen und danach die gleiche Frage über das Kontaktformular von ALDI TALK gestellt.

Kontakt zu ALDI TALK
Hotline aus dem ALDI TALK Tarif: 1157 (in Deutschland 0,49 €/Anruf)
Hotline aus Fremdnetzen: 0177-177 1157 (es gilt der vom jew. Anbieter ausgewiesene Preis für einen Mobilfunkanruf ins E-Plus Netz)
Fax: 01805 - 654654 (0,14 €/Min. aus dem Festnetz und max. 0,42 €/Min. aus dem Mobilfunknetz)
Online: Über das Kontaktformular
Webseite: www.alditalk.de

ALDI TALK Hotline

Die ALDI TALK Hotline ist von Montag bis Freitag von 07.00 bis 23.00 Uhr zu erreichen; am Wochenende und an Feiertagen ist die Hotline von 10.00 bis 18.00 Uhr erreichbar. Die Nutzung der Hotline kostet mit einem ALDI TALK Prepaid-Vertrag 0,49 € für einen Anruf und aus allen anderen Netzen, die Kosten, die für einen Anruf ins E-Plus-Netz fällig werden. Aus unsere Sicht sind diese Kosten nicht wirklich nachvollziehbar und fallen negativ auf. Bei Testanrufen ist uns die recht kurze Wartezeit positiv aufgefallen; wir haben niemals mehr als 3 Miuten auf einen Ansprechpartner gewartet - da kennen wir ganz andere Hotlines. Die Ansprechpartner sind sehr freundlich und gut geschult - sie kennen die ALDI TALK Produkte. Negativ bewerten wir, dass umständliche Prozedere bis man zu einem Ansprechpartner vermittelt wird ("Bitte wählen Sie die 1!) und das die ALDI TALK Mitarbeiter nicht müde werden, einem ein kostenplichtiges Zusatzpaket zu empfehlen.

Service per Kontaktformular

Eine schriftliche Anfrage kann man bei ALDI TALK nur per Kontaktformular stellen. Was ein wenig merkwürdig anmutet, ist, dass man für die Benutzung des Kontaktformulars einer Datenschutzvereinbarung zustimmen muss. Die Reaktionszeit war bei ALDI TALK ordentlich, aber nicht herausragend. Eine Antwort dauerte in etwa 9 Stunden; die Anfrage fand abends um ca. 22.00 Uhr statt, die Antwort kam um ca. 16.00 Uhr am Folgetag. Was positiv angemerkt werden muss, ist, dass ALDI TALK versucht hat uns per Telefon zu erreichen und uns dann per E-Mail auf unsere Frage geantwortet hat. Die Qualtiät der Antwort war gut; ALDI TALK hat unsere Frage beantwortet und darüber hinaus uns noch weitere Information und Beispiele gegeben. Der obligatorische Hinweis auf ein kostenplichtiges Zusatz-Paket war für die gestellte Frage sinnvoll und keine Übervorteilung des Kunden.

Sonstiger Service

Einen insgesamt ordentlichen Eindruck hinterlässt ALDI TALK beim sonstigen Service. So gibt es auf der Webseite der Bank eine Liste mit häufig gestellten Fragen (FAQs), mit der sich die typischsten Probleme schnell lösen lassen. Die Liste ist aus unserer Sicht recht vollständig. Ein Nutzer- bzw. Kundenforum, in dem sich Kunden untereinander helfen können, gibt es leider nicht - hier muss auf den Telefon- und E-Mail-Service zurückgegriffen werden.

Fazit zum Service

Service:3

Der Service von ALDI TALK beantwortet Fragen in vertretbarer Zeit; auch wartet man nicht zu lange in der Warteschleife der Hotline. Die Antworten, die wir von ALDI TALK bekommen haben waren ausführlich und richtig - auch wenn man uns immer ein Zusatzpaket schmackhaft machen wollte.

Abzüge gibt es für die Informationen, die im Internet vorhanden sind. So gibt es zwar eine Liste mit häufig gestellten Fragen, aber es fehlt ein Kundenforum und tiefere Informationen.

Aldi-Talk Website